BB010: Nomadenleben ohne rosa-rote Brille

In der zehnten Folge begrüßen auch die Dauerredner Jan und Danny. Zum Einstieg beantworten wir euch, ob wir eher streamen oder reguläres Fernsehen schaut. Wer aufmerksam war in vergangenen Folgen, dem wird das Ergebnis sicherlich nicht überraschen.

Anschließend folgt ein kurzes Follow up zu den Semesterprojekten, die in entfernter Art und Weise voranschreiten. Ebenfalls bedanken wir uns für einen Zuhörerhinweis von Sven auf Twitter zu unserer letzten Folge.

Damit auch Apple mal wieder nicht vergessen wird, reißen wir nochmal kurz die verschobene Keynote an. Im gleichen Atemzug sprechen wir auch kurz über die Neuerungen aus Android N.
Da Danny in der vergangenen Woche auf der ITB in Berlin war, erzählt er über die Eindrücke von der Messe und wir sprechen allgemein in unserem Hauptthema über das digitale Nomadenleben, die ITB und warum er eigentlich Nomade werden möchte und wie groß doch bereits die Community ist. Aber auch die rosa-rote Brille sollte man absetzen, wenn man ein erfolgreiches Online Business als Nomade aufbauen möchte. Wer sich für das digitale Nomadenleben interessiert, sollte reinhören!

Zu guter Letzt folgen wie gewohnt unsere Picks. Diesmal dabei zwei Bücher zum Thema Business Canvas, Value Proposition und Produktentwicklung. Und die lang ersehnte iPhone Version von Ulysses.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB010: Nomadenleben ohne rosa-rote Brille weiterlesen

BB009: Zeitlich eher tight

Auch wenn wir alle zeitlich gerade tight eingebunden sind in Projekten, haben wir wieder eine neue Folge aufgenommen. Diesmal dabei sind Jan, Danny und Henning. Habt ihr schon euren Frühjahrsputz gemacht oder in Planung? Wir auch nicht. Wir sprechen aber zu Beginn über unseren digitalen Frühjahrsputz, der doch regelmäßiger anfallen mag, als man denkt. Danach gibt es ein etwas längeres Follow Up zum Thema Zeitmanagement und wie man Zeitdiebe, z.b. Notifications oder Surfhabits, eliminiert und wie es sich damit lebt. Anschließend sprechen wir über den Stand der eigenen Projekte. Gab es Fortschritt? Es wird auch in dieser Hinsicht tight.

Im Hauptthema greifen wir den Frühjahrsputz auf und sprechen detaillierter über unsere verwendeten Apps und Workflows oder auch clean install des OS. Jan spricht dabei über seine jüngsten Erfahrungen. Da wir schon an dieser Stelle wieder mal im Apple Universum sind, sprechen wir anschließend über die bevorstehende Apple Keynote diesen Monat und die möglichen Geräte. Daraus resultierte eine tighte Diskussion über den Sinn der Produktbezeichnungen der neuesten Apple Devices bezogen auf das Marketing.

Nach der hitzigen Diskussion folgen natürlich wieder unsere Picks, diesmal sogar teils mit mehreren Picks pro Person. Von Zeitmanagement, über Lesen, Schriften, Collaboration Tools und Mac Toolbar Customisation ist alles dabei.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB009: Zeitlich eher tight weiterlesen

BB008: Passion, Passion, Passion

Passion ist es, was uns wieder einmal zusammenführte für eine neue Podcastfolge. Diesmal dabei sind Henning, Jan und Danny und wir starten mit einer simplen Frage: Telefonieren yay or nay? Dabei stellten wir jedoch fest, dass wir alle unterschiedliche Workflows haben, um zu telefonieren und auch unterschiedliche Ansichten zur Notwendigkeit von Telefonieren.

Danach folgt ein kurzes Statusupdate zu den passionierten Semesterferienvorsätzen, sowie ein Follow up zum Thema Filterblase und die Einführung des Twitter Algorithmus. Dabei mussten wir erkennen, dass auch unsere eigene Filterblase nicht das Maß der Dinge ist. Genauso wie einige Apple Apps mittlerweile. Darüber gab es in letzter Zeit vermehrt Meldungen und wir sprechen über Fehler, Verbesserungen und Wünsche für die nativen mitgelieferten Apple Apps, allen voraus iTunes und Mail. Auch Wünsche zu iOS10 in Bezug auf Siri, News und definierte Standardapps werden diskutiert.

Wie bereits auf Twitter und Facebook angekündigt fand am Wochenende unser Hackathon zum Passionproject statt und wir sprechen über die Hürden und Stolpersteine, die uns begegneten und über die ersten Fortschritte, die wir erzielten in der Technik, als auch im Designprozess. Was wir genau bauten und wie es weiter geht, erfahrt ihr in der Folge.

Zum Schluss folgen die Picks von Jan und Danny zur Quartz Messaging News App und Principle for Mac, für UI Animationen.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB008: Passion, Passion, Passion weiterlesen

BB007: Filterblasenschwäche

Endlich vereint: Das komplette Bandbreite Team zurück am Mikrofon. Wir starten mit der Frage, die wohl eine ganze Branche veränderte und nach wie vor verändert: Lesen wir digitale oder analoge Bücher? Seiten blättern mit Buchgeruch oder Fingerwischen auf Glas? Danach gibt Danny ein kurzes Follow Up zum Thema Finanzen und einer Budget App, sowie seiner Erfahrung mit Pillow und der Feststellung eine Nachteule zu sein, was abzusehen war.

Und wieder Apple Content? Nein diesmal spricht Daniel über seine Erfahrung mit dem Jolla Phone und die Vor- und Nachteile gegenüber Android, sowie die modulare Anpassbarkeit. Auch ein geübter Jolla Phone User gewöhnt sich an Gesten, die man auf anderen Systemen vermissen mag.

Um dem abstinenten Apple Content treu zu bleiben, spricht Henning danach über seine Erfahrung mit der Pebble Watch und den Möglichkeiten, Stärken und Schwächen dieser Smartwatch. Wer nach wie vor eine Smartwatch sucht und ein persönlichen Erfahrungsbericht sucht, der sollte genau zu hören. Henning spricht auch kurz über die Möglichkeit der Entwicklung von Apps per JS.

Nach diesen Hardware Reviews widmen wir uns unserem Hauptthema: Die Filterblase. Viele mögen davon gehört haben, Manchen ist sie bewusst, Andere wissen nicht, dass sie in einer leben. Und doch findet sich der Begriff im restlichen Gespräch immer wieder. Wir sprechen über den Einfluss der Filterblase auf Facebook, bezogen auf die jüngste Radikalisierung und Hetze, den Facebook Algorithmus und personalisiertes Web. Aber auch, wie sie das eigene Umfeld beeinflusst und wieso Menschen sich überhaupt in eine eigene Blase begeben. Sollte man bewusst auch mal ausbrechen?

Anschließend folgt eine Diskussion über die Verlässlichkeit von Plattformen wie Parse und Medium und wie stark man das eigene Business davon abhängig machen sollte. Zu guter Letzt sprechen wir über die Verwendung von Adblockern im Internet, warum wir sie nutzen und wo wir sie ausschalten und reden über alternative Einnahmemöglichkeiten oder einer dezenteren Verwendung von Werbung. Dazu spricht Henning auch über den Brave Browser.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB007: Filterblasenschwäche weiterlesen

BB006: Apfelpflückmaschinen

Das Bandbreite Team fast in Vollendung wieder vereint, diesmal mit Jan, Danny und unserem Auslandskorrespondenten Daniel. Zu Beginn verraten wir unseren zuletzt gesehenen Film oder auch gesehene Serie mit maximaler Spoilerunterdrückung, sofern dies denn überhaupt möglich war.

Danach bedanken wir uns frohlockend über unsere bisherigen Bewertungen und bei allen Zuhörern. Dank euch sind wir vor ein paar Tagen in iTunes mit einem kleinen Feature beglückt worden. Vielen Dank!

Ein kurzes Follow Up zur letzten Sendung leitet erneut den Apple Talk ein, welcher überwiegend über die neu erschienenen iOS Beta Version, sowie tvOS Beta und die Apple Keynote im März philosophiert und kommentiert. Auch Night Shift und Apples Voranschreiten im Education Bereich finden Beachtung.

Beim Hauptthema Geld und Banken oder auch Banking spricht Jan über seine Erfahrung mit Number26 und YNAB und wir diskutieren über die generelle Verwendung von Banking Apps, Banken und die Notwendigkeit von Bargeld im Hinblick auf Schweden und die Zukunft.

Zum Schluss sprechen wir über das gehypte Social Network Peach, die Geoblocking Offensive seitens Netflix und über unseren Wechsel von Dropbox Paper zu Quip.

Wir freuen uns über Feedback, Anregungen und Empfehlungen zu weiteren Themen oder zur Episode. Schreibt uns Kommentare auf der Website, per Twitter, per Facebook oder Mail.

Eine Bewertung und Feedback in iTunes würden wir sehr schätzen.

BB006: Apfelpflückmaschinen weiterlesen