BB017: Das Jahr des Smoothie

In einer sehr entspannten Folge sprechen Danny und Jan mehr über Alltägliches, als fest an einem großen Thema zu kleben. Nach einem kleinen Apple/Technik-Part, der irgendwie nie fehlen kann, begeben sich die beiden in eine Vielfalt an Themen und quatschen munter los. Quasi eine Mustervorstellung für das bevorstehende Sommerloch, nur eben etwas vorgezogen und mit Smoothie in der Hand. Mixt Euch einen leckeren Smoothie und viel Spaß beim Hören.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB017: Das Jahr des Smoothie weiterlesen

BB016: WWDC – Eigentlich ganz nett

In unserer Episode Nummer 16 sprechen wir über die WWDC im Jahr 2016, damit hätte wohl niemand gerechnet. Apple hat wieder zur jährlichen Entwicklerkonferenz eingeladen und stellte dort die Neuerungen ihrer vier Plattformen vor.

Für Danny und Jan ist das ein gefundenes Fressen, um mal wieder etwas ausschweifender über Apple und die komplette WWDC zu sprechen. In chronologischer Ordnung der Keynote (watchOS, tvOS, macOS und iOS) besprechen die beiden im Detail die Vorstellungen und die Zukunftsaussichten vom Unternehmen aus Cupertino.

Wie am Anfang der Episode von Danny angesprochen würden wir uns im Zuge einiger Anpassungen im Podcast über Feedback und drei Minuten Eurer Zeit bei der passenden sehr kurzen Umfrage freuen.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB016: WWDC – Eigentlich ganz nett weiterlesen

BB015: Beep Beep, Beep Beep

Ein Herzschlag bedeutet Leben. Und auch wir leben noch. Nach kurzer Abstinenz und einigen Veränderungen in der Organisation haben wir uns nicht nehmen lassen eine neue Folge aufzunehmen. Diesmal dabei sind Jan und Danny und zu allererst sprechen wir über die Frage des Sommers: Wer wird Europameister? Milcheis oder Wassereis im Sommer? Ob es da eine klare Meinung gibt auf beiden Seiten oder eine Übereinstimmung werdet ihr erfahren. Wie steht ihr dazu?

Danach folgt ein kurzes Follow Up zu den Podcast Veränderungen und dem erneuten Split Up des Teams, sodass Jan und Danny nun zu zweit diesen Podcast weiter vorantreiben. Daniel ist aus einigen Gründen über die wir in der Folge kurz sprechen ausgetreten. Zu den Veränderungen der letzten Zeit gehörte auch der Anti Uni Kurs von Jan: Er ist seinem Herz gefolgt und dieses schlägt nun für die Festanstellung. Die Uni ist damit vorerst Geschichte und wie es dazu kam und ob es Zweifel gibt, erläutert Jan für euch. Und falls auch ihr darüber nachdenkt zu studieren oder mit der Uni aufzuhören und euch nicht traut, weil das Umfeld entsprechend reagiert, hört es euch an und sammelt vielleicht ein wenig Mut auch euren eigenen Weg zu gehen.

Anschließend sprechen wir über die neuesten Gerüchte und Erwartungen zur anstehenden WWDC bei der hoffentlich die Herzen wieder höher schlagen werden nächste Woche. Wir sprechen über den iOS Dark Mode und die zu erwartende Siri API. Einen kurzen Ausblick über unsere eigenen Erwartungen zu iOS, OSX, Watch OS und tvOS geben wir ebenfalls und warten dieses Jahr entspannter auf die Neuerungen nächste Woche. Dazu wird es ebenfalls ein Review in der nächsten Folge geben.

Zu guter Letzt folgen wie gewohnt unsere Picks der Folge. Diesmal dabei sind Enlight für iOS, welche es euch ermöglicht eure Fotos auf iOS durch viele einfache Einstellmöglichkeiten zu optimieren und sogar intensiver zu bearbeiten, wenn nötig. Außerdem stellt Jan kurz Alfred 3 vor, welches eine erweiterte Spotlight Suche für OSX ist, wenn man so will. Alfred bringt viele nützliche Funktionen für einen besseren Workflow am Mac mit der Tastatur.

Falls euch die Folge gefallen hat oder ihr Verbesserungsvorschläge und Wünsche für die nächsten Folgen habt, könnt ihr uns gern Feedback über Twitter, Facebook oder iTunes geben. Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn ihr euch kurz Zeit nehmen könntet und unsere Umfrage zur Verbesserung des Podcasts beantworten könntet.

BB015: Beep Beep, Beep Beep weiterlesen

BB014: Unabhängig und frei – ein digitaler Nomade in Thailand

Habt ihr euch schon einmal gefragt, ob das Leben auch anders geht? Abseits von Reihenhaus, festem Job und alltäglichen Verpflichtungen? Gelenkt von anderen und Selbstantrieb um den Erwartungen des Umfelds gerecht zu werden? Wir haben schon in einigen Folgen über das digitale Nomadenleben gesprochen und in dieser Folge haben sich Danny und Jan zusammen mit Raphael Rychetsky in entspannter Runde über das digitale Nomadenleben unterhalten.

Raphael ist als Freelance Webentwickler unterwegs als digitaler Nomade und erzählt uns über seinen Weg, Hürden und wie es sich als digitaler Nomade in Thailand lebt. Er verrät uns welche organisatorischen Hürden, wie z.b. das Visum, Impfungen und Unterkunft zu meistern sind und gibt uns auch einen Einblick in das Leben vor Ort, und verrät uns seinen Lieblingsspot in Thailand. Natürlich hat das digitale Nomadenleben auch seine Schattenseiten und wie man überhaupt aus dem Normalen Alltag ausbricht, darüber unterhalten wir uns ausgiebig. Wie sieht es aus mit Freunden und Familie? Kann man noch Kontakt halten oder schläft es ein? Ist die Business Gründung das schwierigste oder nicht doch die Trennung von Freunden und gewohntem Umfeld? Wie kann man eigentlich ein unabhängiges Business aufbauen mit passivem Einkommen? Und wie ist die Lage vor Ort mit Wifi, Coworking Spaces und Internetspeed? Uns hat es sehr viel Spaß gemacht mit Raphael zu sprechen und das Interview ging doch länger und tiefgründiger als gedacht. Wer noch mehr über Raphael erfahren und ggf. von ihm sehen möchte, der kann auch auf seinem youtube Channel vorbeischauen, denn der bietet noch einige Vlogs von seinem Leben als digitaler Nomade.

Wer sich vorstellen kann aus dem gewohnten Alltag auszubrechen, der sollte unbedingt reinhören. Wir würden uns sehr über Feedback auf Twitter, iTunes oder Facebook freuen und schaut gerne auf Raphaels Youtube Channel & Instagram vorbei oder folgt ihm auf Twitter, wenn ihr mehr über ihn erfahren möchtet.

BB014: Unabhängig und frei – ein digitaler Nomade in Thailand weiterlesen

BB013: Santa Cook

Denkt ihr auch manchmal an Strand, Meer, easy Lifestyle und entspannter Arbeit, fernab der deutschen Gesellschaft? Also ein Cliche Auswandererbild? Würdet ihr gern auswandern? Mit dieser Frage sind wir in dieser Folge startet, diesmal dabei Jan, Danny und Daniel.

Nach der doch interessanten Einleitungsfrage folgt ein Follow Up bzgl. unseres Hackathon Passion Projects. Wir hatten in Folge BB008 bereits darüber berichtet, als wir mit dem Projekt begonnen haben und gegen dazu nun ein Statusupdate, wie das Ganze denn verlaufen ist bis heute.

Außerdem verraten wir euch, was wir in Zukunft mit unserem Podcast geplant haben und woran wir gerade arbeiten. Es wird spannend! Im Zuge dessen mussten wir uns auch in dieser Folge von Henning verabschieden, da er aus Zeitmangel nicht weiter im Podcast teilnehmen kann. We will miss you <3

Wo wir schon bei Podcasts sind, Google Play Music hat vor kurzem Podcasts integriert und auch Spotify hat einen neuen bekannten Podcast im Sortiment. Wir sprechen darüber und teilen unsere Einschätzung zur aktuellen Entwicklung mit und was es ggf. für Bandbreite bedeutet.

Danach tauchen wir in die Apple Welt ein mit einer Unterhaltung über das Apple Car und ob es überhaupt ein Car wird oder doch nur Carsharing? Apple Car per Siri rufen und quasi ein green Apple Uber Klon bald auf den Straßen? Hört rein.

Das nächste Große Apple Event, die WWDC, hat mittlerweile auch ihre Webpforten geöffnet und präsentiert sich im Swift Stil. Unsere Erwartungen an die WWDC und an zukünftige Entwicklungen im Bereich App Store und iOS 10 finden Anklang. Dazu besprechen wir das vor kurzem erschienene iOS 10 Concept Video von macstories. Sehenswert!

Nach gut 1 Monat intensiver Benutzung gibt Jan nun seine erste große Review zum neuen iPad Pro. Wie lebt es sich eigentlich so mit Stift und ist es wirklich ein Laptop Ersatz, wie auf der Keynote vermarktet? Jan berichtet darüber und auch über seine verwendeten Apps und bisherige Anwendungsfälle für einen Pro Workflow.

Zum Schluss folgen wie gewohnt unsere Picks. Diesmal dabei, das mobile iPhone Kameraobjektiv Olloclip 4-in-1, vorgestellt von Danny. Kann man damit wirklich bessere Fotos machen unterwegs? Jan stellt für alle Serienjunkies die Serie Horace and Pete vor und gibt einen kurzen Einblick worum es dort geht. Zum Schluss folgt Daniel mit dem Cardboard VR-Mode und der Youtube App um 3D Inhalte bzw. 360 Grad Inhalte mobile zu erleben.

Wir würden uns sehr über Feedback in iTunes oder über Twitter freuen. Viel Spaß beim Hören!

BB013: Santa Cook weiterlesen